Lade Veranstaltungen
Infotag
Mi, 24.02. um 19.00 Uhr

Das nullte Semester

RWTH Aachen und FH Aachen läuten gemeinsam das „nullte Semester“ ein, in dem Abiturientinnen und Abiturienten nach dem Schulabschluss sofort ins Studium der Ingenieurwissenschaften einsteigen können – und zwar an beiden Hochschulen gleichzeitig. Erst zum beginnenden Wintersemester 2016/17 müssen sich die Studierenden auf Probe für ein Studium an RWTH oder FH entscheiden.

Das Projekt „Guter Studienstart im Ingenieurbereich“ beinhaltet ein Grundlagenprogramm und Praktika in Mathe, Physik und Informatik, ein Rahmenprogramm mit studentischen Tutorien und Lerngruppen sowie ein Wahlprogramm mit regulären Angeboten aus den beteiligten Ingenieurstudiengängen. Es stehen 200 Plätze zur Verfügung.

Der Vorteil liegt auf der Hand: Im Sommersemster kann man sofort nach dem Abitur ins Studium einsteigen, Lehrinhalte und Praxisweisen der beiden Hochschulen sowie mögliche Kommilitoninnen und Kommilitonen kennenlernen.

Weitere gute Gründe für den „guten Start im Ingenieurbereich“ bieten zwei Info-Abende (ein weiterer Termin ist am 16.03., 19 Uhr) mit Vorträgen und einer Fragerunde.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen auf der Webseite.

 

RWTH Aachen_Logo RWTH Aachen

 

FH Aachen_Logo FH Aachen

 

 

Mittwoch, 24. Februar 2016
19.00 Uhr
RWTH Aachen, Zentrale Studienberatung
Templergraben 83, 52062 Aachen