Lade Veranstaltungen
Vortrag
Fr, 17.11. um 19.00 Uhr

Energy-Talk

 

Die weltweite Transformation der Energiesysteme setzt auf Strom als wichtigsten Energieträger. Dafür sind ein flexibles und intelligentes Stromnetz ebenso wichtig wie Energiespeicher.

Heute steht das SuperC im Zeichen der Energiewende: Prof. Dr. Michael Weinhold, CTO der Siemens Energy Management Division, spricht über „Die Rolle von Energiespeichern im zukünftigen Energiesystem“. Er erläutert, welche Herausforderungen das künftige Energieversorgungsnetz und die Rolle der Energiespeicher mit sich bringen. Der renommierte Wissenschaftler stellt die Komponenten intelligenter Stromnetze vor und steht dem Publikum für Fragen zur Verfügung.

JARA-ENERGY Talks

Die „JARA-ENERGY Talks“ sind eine gemeinschaftliche Veranstaltungsreihe der RWTH Institutionen Forschungscampus Flexible Elektrische Netze (FEN), E.ON Energy Research Center (E.ON ERC) und Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe (ISEA) sowie der RWTH Aachen und des Forschungszentrums Jülich im Rahmen der Jülich Aachen Research Alliance (JARA). Ziel ist es, über den Stand der Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Energieversorgung und aller Komponenten zu informieren.

Teilnehmen kann jeder, der sich bis zum 13. November bei Susanne Groß zurückgemeldet hat: info@jara.org oder 02461-61-1815.

 

 

 

Freitag, 17. November 2017
19.00 Uhr
RWTH Aachen, Super C
Templergraben 57, 52062 Aachen

WEITERE TERMINE