Lade Veranstaltungen
Vortrag
Mo, 10.10. um 17.15 Uhr

Freude vs. Angst

Im Rahmen der Vorlesungsreihe Studium Generale trägt Petra Elisabeth Siebert M.A., Kreativ-Forscherin, Beraterin, Buchautorin, Dozentin für allgemeine Kompetenzen an der FH Aachen, zum Thema „Freude versus Angst im Gehirn“ vor. Freude empfinden ist eine Präemotion, ein Gefühl, das über den Körper und das Gehirn zu jeder Zeit, von uns erlebt werden will, egal wie alt wir sind! Im Gehirn wirkt jedoch neben unserer Präemotion der Freude gleichzeitig eine Präemotion der Angst im Unterbewusstsein. Wird diese aktiviert, läuft ein evolutionsbedingter Prozess im Stammhirn ab Bedrohungen abzuwenden und fluchtbereit zu sein. Das jedoch nutzt beim Lernen weder den Studirenden noch den Lehrenden! Mit Petra Elisabeth Sieberts Methode der wahrhaftigen Kreativität als „Warm-Up“ vor dem Unterricht, kann man diesen, das Lernen hemmenden Prozess, unterbrechen.

Die Vorlesungsreihe Studium Generale bietet informative Vorträge von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern verschiedener Disziplinen, die sich an Studierende aller Fachbereiche sowie an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der FH Aachen richten, aber auch an Gäste.

 

FH Aachen_Logo FH Aachen

Montag, 10. Oktober 2016
17.15 Uhr
FH Aachen, Hohenstaufenallee
Hohenstaufenallee 6, 52064 Aachen