Lade Veranstaltungen
Vortrag
Mi, 09.03. um 19.00 Uhr

Ukraine, Corona und die EU

EU-Wirtschaft in Turbulenzen – Was bedeuten Ukraine-Krieg und Corona in einer globalisierten Welt?

Nicht nur die Corona-Pandemie hat die wirtschaftliche Entwicklung auf der Welt zum Absturz gebracht. Nun kommen gerade in Europa die Auswirkungen des Krieges in der Ukraine dazu. Wird besonders die europäische Wirtschaft, die gerade dabei war, sich von den langanhaltenden Corona-Schocks zu erholen, und die Verbraucher*innen nun von den Auswirkungen der umfassenden Sanktionen gegen Russland hart getroffen?

Um Klarheit zu schaffen, veranstalten die EUROPE DIRECT Zentren von Aachen und Dortmund einen gemeinsamen Informationsabend. In einem Zoom-Videogespräch gehen der EU-Experte Siebo Janssen und der Wirtschaftswissenschaftler Jürgen Matthes vom Institut der deutschen Wirtschaft auch auf Fragen aus dem Publikum ein. Nach der kostenlosen Anmeldung unter https://ogy.de/Wirtschaft-2022 werden die Zugangsdaten per E-Mail zugeschickt.

Corona-Wiederaufbaufonds „NextGenerationEU“

Bei der Veranstaltung wird auch der Corona-Wiederaufbaufonds „NextGenerationEU“ erläutert, für den die EU erstmalig in ihrer Geschichte Schulden aufgenommen hat. Nun kommen noch die Folgen des Krieges dazu. Wie kann Europa diese Schuldenberge wieder abtragen? Wo werden wir in Zukunft unsere Energie herbekommen? Wird der europäische Kontinent gerade im Vergleich zu großen anderen Wirtschaftsräumen wie China in Zukunft noch eine Rolle spielen?

 

Mittwoch, 09. März 2022
19.00 Uhr
Online
,

WEITERE TERMINE