Lade Veranstaltungen
Vortrag
Do, 26.01. um 18.00 Uhr

Unfallfreies Fahren

Elektroautos und selbstfahrende Systeme sind heute Bestandteil jeder Mobilitätsvision. Sind elektrische Antriebe, Fahrassistenzsysteme und vernetztes Verfahren das Allheilmittel gegen Umweltverschmutzung, Staus und Unfälle? Vieles, was früher als bloße Science Fiction galt, ist heute bereits Realität.

Damit beschäftigt sich Lutz Eckstein, Direktor des Instituts für Kraftfahrzeuge der RWTH Aachen in seinem Vortrag „Die Vision vom unfall- und emissionsfreien Fahrerlebnis – Das automatisierte Fahren als Schlüssel?“.

Nur Museumseintritt. Weitere Infos gibt es auf der Webseite des Museums und hier im Magazin

 

Stadt Aachen_Logo Stadt Aachen

Donnerstag, 26. Januar 2017
18.00 Uhr
Centre Charlemagne – Neues Stadtmuseum Aachen
Katschhof 1, 52062 Aachen