Lade Veranstaltungen
Führung
So, 18.09. um 10.00 Uhr

Spuren der Nazizeit

Der Rundgang führt zu Orten, die eng mit verschiedenen Ereignissen in der Nazizeit verbunden sind (auch wenn man es ihnen heute meist nicht ansieht): der Bahnhof, von wo aus Menschen deportiert wurden; Bunker, die Schutz während des Krieges bieten sollten; die Oppenhoffallee, benannt nach dem ersten Oberbürgermeister Aachens nach der NS-Zeit, der noch von Nazis ermordet wurde; das Haus, in dem Anne Franks Oma wohnte usw.

Treffpunkt: Aachen Hauptbahnhof, an der Pferde-Skulptur

 

Infos hier:

Sonntag, 18. September 2016
10.00 Uhr
Hauptbahnhof, Pferdeskulptur
Hackländerstraße, 52064 Aachen