Lade Veranstaltungen
Vortrag
Di, 18.01. um 18.00 Uhr

Autonome Shuttles im ÖPNV

Mobilität ist die Grundlage einer Teilnahme am gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben und zugleich Grundstein für die wirtschaftliche Entwicklung eines Landes. Bevölkerungswachstum, der Wunsch nach individueller Fortbewegung, die Zersiedelung urbaner Räume und die weltweit ansteigende Wirtschaftsleistung haben in den vergangenen Jahren zu einer signifikanten Zunahme des Individual- und Güterverkehrs geführt. Lokale und regionale Überlastungen des Verkehrsnetzes, erhöhte Unfallrisiken, Lärm- und Schadstoffemissionen sind die unübersehbaren Ergebnisse dieser Entwicklung.

Diese komplexen Fragen zur Mobilität der Zukunft und deren ökonomischen, ökologischen und sozialen Wechselwirkungen erfordern eine interdisziplinäre Zusammenarbeit nicht nur in der Forschung, sondern auch in der Lehre. Zur Gestaltung der künftigen Mobilität werden neben spezialisierten Experten auch interdisziplinär qualifizierte Fachkräfte benötigt.

Die Vorlesungsreihe des Profilbereichs Mobility and Transport Engineering (MTE) gibt daher spannende Einblicke in die Mobilität der Zukunft.

Heute mit Dr. Conny Louen zur „Entwicklung und Wirkungsanalyse von ÖPNV-Netzkonfigurationen mit autonomen Shuttles am Beispiel der Stadt Aachen“.

Zur Webseite des ika

Dienstag, 18. Januar 2022
18.00 Uhr
Online
,

WEITERE TERMINE