Lade Veranstaltungen
Vortrag
Do, 10.09. um 19.00 Uhr

Bits & Bäume

Digitalisierung – Chancen für die sozial-ökologische Transformation

Die Digitalisierung sorgt für einen tiefgreifenden Wandel von Wirtschaft, Konsum und Gesellschaft. Die COVID-19-Pandemie hat die Verbreitung von virtuellen Formen der Arbeit und der Kontaktpflege weiter beschleunigt. Durch Effizienzgewinne, Dematerialisierung und verbesserten Zugang zu nachhaltigen Angeboten kann die Digitalisierung auch einen Beitrag zu den Nachhaltigkeitszielen leisten. Der Vortrag behandelt die Potenziale und Chancen der Digitalisierung für die sozial-ökologische Transformation, stellt die Forderungen der Bewegung „Bits & Bäume“ vor und diskutiert das Konzept der digitalen Suffizienz.

Referentin: Maike Gossen, IÖW – Institut für ökologische Wirtschaftsforschung, Berlin

Um größtmöglichen Schutz zu gewährleisten müssen wir die Teilnehmerzahl auf 10 Personen bei der Präsenzveranstaltung begrenzen. Für die Präsenzveranstaltung ist deshalb eine Anmeldung notwendig. Der Eintritt ist frei.

Tickets: https://globalesklassenzimmer-aachen.de/phil-aixchange/aktuelle-veranstaltungen/

Zusätzlich zur Präsenzveranstaltung gibt es die Möglichkeit, den Vortrag per Live-Stream zu verfolgen. Der entsprechende Link wird vor der Veranstaltung auf www.globalesklassenzimmer-aachen.de und www.logoi.de veröffentlicht.

 

Eine Kooperationsveranstaltung von:
– Eine Welt Forum Aachen e. V.
– LOGOI Institut für Philosophie und Diskurs
– Institut für Politische Wissenschaften
– Regionale Resilienz Aachen e. V.
– RWTH Aachen – Philosophische Fakultät
– Volkshochschule Aachen

Donnerstag, 10. September 2020
19.00 Uhr
LOGOI – Institut für Philosophie und Diskurs
Jakobstraße 25a, 52064 Aachen

WEITERE TERMINE