Lade Veranstaltungen
Event
Di, 26.07. um 10.00 Uhr

Buddeln, bauen, lernen

Zuschauen, relaxen, staunen: Direkt neben dem Centre Charlemagne, auf dem Katschhof zwischen Dom und Rathaus, bauen Kinder und Jugendliche unter der Anleitung des Aachener Künstlers Berthold Westhoff in einem riesigen Sandkasten ein kybernetisches Großspielzeug zusammen, eine skurrile Riesenmaschine à la Jean Tinguely. Wer mag, kann dabei zuschauen, bequem im Liegestuhl. Und Kinder, die einfach so vorbeikommen, dürfen neben der Baustelle im Sand buddeln… im Archimedischen Sandkasten bis 07. August 2016.

Am 06. August um 14 Uhr wird das rotierende Großspielzeug erstmals in Betrieb genommen und allen Schaulustigen auf dem Katschhof präsentiert.

Warm up mit Bernd Büttgens, Sprecher der Stadt, und kleinen und großen Talk-Gästen.

WICHTIG: Der Maschinenbau-Workshop ist eine geschlossene Veranstaltung der städtischen Ferienspiele und findet wochentags zwischen 10 und 16 Uhr in einem abgegrenzten Bereich des Sandkastens statt. Kinder, die nicht für den Workshop angemeldet sind, dürfen auch im Sand spielen – aber nur außerhalb der abgegrenzten Baustelle! Spielzeug liegt bereit.
Auch an den Wochenenden (23.07./24.07., 30.07./31.07. sowie 06.08./07.08.) sind große und kleine Kinder von 10-18 Uhr im Sand willkommen – außerhalb der Baustelle.

 

160106_Logo_dunkel

Ein Projekt der Stadt Aachen für das Future Lab Aachen:
Fachbereich Presse und Marketing
Fachbereich Kinder, Jugend und Schule
Aachener Stadtbetrieb

In Zusammenarbeit mit:
Logo Belieberger sw

Unterstützt durch:
Logoleiste sw
weha_velo

Dienstag, 26. Juli 2016
10.00 Uhr
Katschhof
Katschhof 1, 52062 Aachen