Lade Veranstaltungen
Vortrag
Mi, 21.03. um 18.00 Uhr

Datenschutz

Am 25. Mai 2018 tritt die neue europäische Datenschutzgrundverordnung (kurz: DSGVO) in Kraft. Diese definiert die Rahmenbedingungen, wie die manuelle oder automatische Verarbeitung von personenbezogenen Daten im beruflichen und wirtschaftlichen Kontext zu erfolgen hat. Und bereits seit  2016 gilt die eIDAS-Verordnung mit Regelungen in den Bereichen „Elektronische Identifizierung“ und „Elektronische Vertrauensdienste“, wie z.B. elektronische Signaturen. Mit den beiden Verordnungen soll das Vertrauen der Nutzer in digitale Dienste gestärkt werden.

Die Veranstaltung führt in zwei Vorträgen an die Thematik heran und zeigt Perspektiven auf. Jonny Küppers, TUKABU CONSULT, referiert über „Risikomanagement und Datenschutz als Chance begreifen“. Andreas Philipp, PrimeKey GmbH, stellt die Frage „Ist Ihr Identitätsmanagement schon fit für den Datenschutz?“.

Es wird um eine Anmeldung bis zum 15. März gebeten an regina@rwth-aachen.de oder hier.

Über Regina e.V.

Seit 25 Jahren bündelt der Regionale Industrieclub Informatik Aachen e.V. (REGINA) die ICT-Aktivitäten innerhalb der Region sowohl im Hochschulbereich als auch in den Firmen. Zielsetzung ist, die Zusammenarbeit noch weiter zu verstärken und Fachkräfte in der Region zu halten.

Mittwoch, 21. März 2018
18.00 Uhr
Digital Church
Jülicher Str. 72a, 52070 Aachen

WEITERE TERMINE