Lade Veranstaltungen
Event
Do, 27.09. um 21.30 Uhr

Der Dom leuchtet

Der Aachener Dom feiert 40 Jahre UNESCO Weltkulturerbe! Die Festwoche vom 22.-30.09. präsentiert den Dom religiös, kulturell und musikalisch.

Ein besonderes Highlight in der Festwoche ist die Lichtinstallation „Der Dom leuchtet“. Die eindrucksvolle 3D-Projektion hält für die Zuschauer völlig neue, nie gesehene Eindrücke des Doms bereit. Die etwa 15-minütige Präsentation wird an neun aufeinanderfolgenden Abenden während der Festwoche auf der Katschhof-Seite des Doms gezeigt. Erzählt wird die Geschichte des Doms und seiner besonderen Beziehung zu den Aachenern. Es handelt sich um ein großes Gemeinschaftswerk von Dom und Stadt. Wie schon bei der Licht-Installation „Aachen leuchtet“ am Aachener Rathaus im September 2016 ist erneut das bewährte Team um den Aachener Lichtdesigner und -techniker Christoph Hillen und Professor Leif Kobbelt (Visual Computing Institute der RWTH Aachen) mit der Umsetzung betraut. Inhaltlich und logistisch gehören zum Kernteam Dombaumeister Helmut Maintz und die Kreativkräfte der Power + Radach-Werbeagentur sowie das Domkapitel und der Fachbereich Presse und Marketing der Stadt.

Tickets kosten 4€ (Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt) und sind an der Dominformation und im aachen tourist service erhältlich.

Die Termine sind:

Fr, 28.09., 21.30 Uhr (exklusiv für Studierende)

Sa, 29.09., 22 Uhr

So, 30.09., 21.30 Uhr

Donnerstag, 27. September 2018
21.30 Uhr
Katschhof
Katschhof 1, 52062 Aachen