Lade Veranstaltungen
Ausstellung
Mo, 23.05. um 17.30 Uhr

Die Grenzen Europas

Am 23. Mai eröffnet die Ausstellung „Europa – Was machst Du an Deinen Grenzen?“, eine Ausstellung über die Außengrenzen der Europäischen Union, die bis zum 6. Juni in der Nadelfabrik zu sehen ist.

Programm am 23. Mai:
Begrüßung Heidemarie Ernst, Integrationsbeauftragte der Stadt Aachen
Einführung zur aktuellen Lage Knut Paul, Bundespolizei Aachen
Vorstellung der Ausstellung Ingeborg Heck-Böckler, Amnesty International
Musikalische Begleitung Juan Pablo Raimundo, Gitarre
Und am 06. Juni, am Bildungstag, können Gruppen von Schülerinnen und Schülern sowie Studierende mit Expertinnen und Experten aus Politik und Verbänden von 10-17 Uhr offen diskutieren.
Um vorherige Anmeldung wird bis zum 31. Mai 2016 gebeten: genderanddiversity@rwth-aachen.de.
Fachgespräche können geführt werden mit Rudolf Henke, Mitglied des Bundestages (10.00 – 11.30 Uhr)
Dr. Rainer Kascha, Koordinator Flüchtlingsarbeit im Paritätischen NRW (14.00 – 15.30 Uhr).
Ausstellungsführungen werden durch Ingeborg Heck-Böckler angeboten (10.00 – 16.30 Uhr).
Moderation der Veranstaltungen durch Manuela Aye und Merete Menze.

Montag, 23. Mai 2016
17.30 Uhr
Nadelfabrik
Reichsweg 30, 52062 Aachen

WEITERE TERMINE