Lade Veranstaltungen
Vortrag
Fr, 10.05. um 19.00 Uhr

Europa bauen

Die zunehmende Renationalisierung geht einher mit zunehmendem Nationalismus, der auch heute wieder – in Europa und weltweit – sein hässliches Antlitz zeigt. Dies gefährdet nicht nur das europäische Projekt, sondern auch das gesellschaftliche Projekt unseres Zusammenlebens in der Demokratie. Der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Winfried Böttcher untersucht die historischen Einschnitte des Selbst- und Fremdverständnisses von Nation – Staatsnation, Kulturnation, Willensnation.

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten: kultur@mail.aachen.de

Der Vortrag findet innerhalb des Karlspreis Rahmenprogramms statt.
Veranstalter: Stadt Aachen, Karlspreisstiftung

 

Freitag, 10. Mai 2019
19.00 Uhr
Centre Charlemagne – Neues Stadtmuseum Aachen
Katschhof 1, 52062 Aachen

WEITERE TERMINE