Lade Veranstaltungen
Infotag
Mi, 11.10. um 08.45 Uhr

Digitale Tage

„Drei digitale Tage“ in Heerlen, Hasselt und Aachen

Bereits zum vierten Mal organisiert die Stadt Heerlen in Kooperation mit Brightlands Smart Services Campus die „drie digitale dagen“. In diesem Jahr ist erstmalig die ganze Euregio beteiligt. Nach Heerlen und Hasselt mit dem Corda Campus und Limburg Startup wird nämlich der dritte Tag der Veranstaltung in Aachen stattfinden. Die aktuelle Auflage steht im Zeichen von „Urban Data Technologies“ und der Bedeutung der Technologie in der Innovation.

Als Städte in der Grenzregion investieren Heerlen, Hasselt und Aachen jeweils in den Aufbau von Know-how zur Stärkung der Wirtschaft und des Arbeitsmarkts. Der gegenseitige Wissensaustausch trägt zur Beschleunigung im Bereich der wirtschaftlichen Möglichkeiten bei. Grenzüberschreitender Austausch ist hierbei von großer Bedeutung.

Die „Drei digitalen Tage“ richten sich an alle, die sich für die digitalen Chancen in unserer Gesellschaft interessieren. Von Strategen, Entscheidungsträgern und Projektleitern von Unternehmen, Wissenseinrichtungen und Behörden bis zu Start-ups, Klein- und Mittelunternehmen, Young Professionals und Studierenden in der Euregio. Die Veranstaltung findet in Deutsch und Niederländisch statt.

Anmeldungen zur Veranstaltung ist hier möglich – dort findet man auch das komplette Programm.

Fragen zu Aachen beantwortet Luise Clemens vom Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Europa der Stadt Aachen.

 

Mittwoch, 11. Oktober 2017
08.45 Uhr
DEPOT
Talstr. 2, 52068 Aachen