Lade Veranstaltungen
Vortrag
Do, 17.03. um 09.00 Uhr

Diskriminierung im Alltag

Wie Rassismus in unserer Gesellschaft wirkt und wie wir ihm begegnen können.

Rassismus ist als Machtsystem tief in den Strukturen unserer Gesellschaft verankert. Dieses Seminar beschäftigt sich mit diesem Machtsystem, in dem wir alle sozialisiert sind, und betrachtet, wie Rassismus im Alltag sichtbar wird und welche Auswirkungen er hat. Wie gelingt rassismuskritisches Denken und Handeln? Wie lerne ich, angemessen zu reagieren? Auf diese Fragen finden wir Antworten und erarbeiten Handlungsimpulse.

Die Teilnehmer*innen werden zum kritischen Nachdenken über Alltagsrassismus angeregt. Sie lernen, Rassismus besser zu erkennen und erste Handlungsstrategien, wie sie damit umgehen können.

Die Referierenden Maurice Soulié und Christina Roth sind politische Bildungsreferent*innen für die Themen Antirassismus, kritisches Weißsein und Empowerment.

Donnerstag, 17. März 2022
09.00 Uhr
Online
,