Lade Veranstaltungen
Vortrag
Di, 18.10. um 18.30 Uhr

Effektiver Altruismus

Viele Menschen möchten in ihrem Leben etwas Positives bewirken. Es gibt unzählige Probleme auf der Welt, die wir als Gesellschaft lösen müssen: Globale Armut, Massentierhaltung und Klimawandel sind nur einige Beispiele. In diesem Modul geht es um die Frage, wie man diese und weitere globale Probleme am effektivsten angehen kann.

Übergreifendes Ziel des Moduls ist es, fundierte Inhalte zu vermitteln, die die Teilnehmenden in ihrem eigenen Leben anwenden können, um effektiv Gutes tun zu können.

Dazu werden wir Impulse aus der internationalen Forschung mit direkter Wohltätigkeitsarbeit verknüpfen: Konkret forschen einige Vortragende beispielsweise an möglichen Maßnahmen gegen den Klimawandel oder Verhinderung von Pandemien und werden mit uns ihre Ergebnisse und Handlungsempfehlungen diskutieren. Weitere haben selbst international operierende Wohltätigkeitsorganisationen gegründet und werden von ihren Erfahrungen und ihrer direkten Arbeit berichten.

Organisiert wird das Modul von der Hochschulinitiative Effective Altruism Aachen in Kooperation mit dem “Projekt Leonardo” und Professor Paganini.

Der Eintritt ist frei. Anmeldung und mehr

 

Dienstag, 18. Oktober 2022
18.30 Uhr
RWTH Aachen Campus
Campus-Boulevard 57, 52074 Aachen

WEITERE TERMINE