Lade Veranstaltungen
Vortrag
Mo, 02.05. um 17.15 Uhr

Elektromobilität in Aachen

Mit der Umstellung von der konventionellen Antriebstechnik für Kraftfahrzeuge, unter anderem auf elektrische Antriebe, wird oftmals die Hoffnung verbunden, dass im Stadtverkehr „alles besser“ wird.

Im Rahmen der Vorlesungsreihe „Studium Generale: Der Career Service der FH Aachen veranstaltet erneut diese Vorlesungsreihe mit informativen und allgemeinverständlichen Vorträgen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern verschiedener Disziplinen. Sie richtet sich an Studierende aller Fachbereiche, an die Mitarbeitenden der FH Aachen, sowie an interessierte Gäste. Ziel ist es, den Blick über den Tellerrand des eigenen Fachgebietes zu weiten, die Kommunikation zwischen den Fachbereichen zu intensivieren und die interdisziplinäre Zusammenarbeit zu fördern.

In seinem Vortrag „Elektromobilität –Die Chance für eine nachhaltige Mobilität in Aachen?“ spricht Prof. Dr.-Ing. Christoph Hebel vom Fachbereich Bauingenieurwesen der FH Aachen über die vielfältigen Aktivitäten in Aachen. Und er diskutiert, welche Effekte im Stadtverkehr durch die Umstellung der Antriebstechnik zu erwarten sind.

Mehr Infos

 

FH Aachen_Logo FH Aachen

Montag, 02. Mai 2016
17.15 Uhr
FH Aachen, Hohenstaufenallee
Hohenstaufenallee 6, 52064 Aachen