Lade Veranstaltungen
Vortrag
Do, 22.11. um 18.00 Uhr

Forum Geotechnik

Auch im Wintersemester 2018/19 veranstalten der Lehrstuhl für Geotechnik im Bauwesen und das Institut für Grundbau, Bodenmechanik, Felsmechanik und Verkehrswasserbau wieder das Forum Geotechnik. Im Anschluss an die jeweiligen Vorträge wird eine weiterführende Diskussionsrunde bei Brötchen und Bier angeboten.

M. Eng. Timo Heinz, Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, Trier und Dipl.-Ing. Ralf Krutwig, Wayss & Freytag Ingenieurbau AG, Düsseldorf sprechen heute zum Thema: „Hangsicherung mit rückverankerten Schachtbauwerken (Dübelschächte) im Rahmen des Großprojekts Hochmoselübergang/Hochmoselbrücke“.

Die Hochmoselbrücke ist Teil des Ausbaus der B50 und das zurzeit größte Brückenbauvorhaben in Deutschland. Zur Erhöhung der Standsicherheit des Moselhangs werden dafür 40 Meter tiefe rückverankerte Schachtbauwerke hergestellt. Im Vortrag wird zunächst ein Gesamtüberblick über das Projekt gegeben, bevor im zweiten Teil auf die Besonderheiten beim Bau der Dübelschächte mit ihren bis zu 55 Meter langen Verpressankern eingegangen wird.

 

Donnerstag, 22. November 2018
18.00 Uhr
RWTH Aachen, Geotechnik
Mies-van-der-Rohe-Straße 1, 52074 Aachen

WEITERE TERMINE