Lade Veranstaltungen
Vortrag
Do, 19.04. um 19.30 Uhr

Französische Literatur

Die Feuilleton-Leiterin der ZEIT, Iris Radisch, ist sich sicher: Die Franzosen schreiben so gute Bücher, weil sie weder vor politischen Grenzüberschreitungen noch vor den Nachtseiten der Exitenz zurückschrecken.

Mehr dazu gibt es in ihrem neuen Buch „Warum die Franzosen so gute Bücher schreiben“, aus dem sie heute vorliest. Anschließend spricht sie im Krönungssaal des Aachener Rathauses mit Jürgen Kippenhan von LOGOI zum Beispiel darüber, inwiefern sich die französische Nachkriegsliteratur von der deutschen unterscheidet.

Donnerstag, 19. April 2018
19.30 Uhr
EMA Pop Up-Store
Markt 1, 52062 Aachen

WEITERE TERMINE