Lade Veranstaltungen
Vortrag
Mi, 09.03. um 19.30 Uhr

Galaxien und schwarze Löcher

Seit der Entdeckung der Quasare vor etwa 50 Jahren haben sich die Indizien gehäuft, dass in den Zentren von Milchstraßensystemen massive schwarze Löcher sitzen, die durch Akkretion von Gas und Sternen effizient Gravitationsenergie in Strahlung umwandeln. Durch hochauflösende Messungen im Infrarot- und Radiobereich ist es jetzt im Zentrum unserer eigenen Milchstraße gelungen, einen überzeugenden Beweis für diese Hypothese zu liefern, und gleichzeitig wurden neue und unerwartete Resultate über den dichten Sternhaufen in der unmittelbaren Umgebung des schwarzen Lochs erbracht. Es werden neue Messungen und ihre Konsequenzen für die Entstehung von schwarzen Löchern im frühen Universum diskutiert.

Der heutige Vortrag im Rahmen von vhs.wissen von Prof. Reinhard Genzel ist kostenfrei.

 

Mittwoch, 09. März 2022
19.30 Uhr
VHS Aachen
Peterstr. 21-25, 52062 Aachen