Lade Veranstaltungen
Exkursion
Fr, 05.11. um 16.00 Uhr

Gemeinsam Stadt entwickeln

„ACademie für kollaborative Stadtentwicklung“: Stadt Aachen und RWTH Aachen laden zu Stadtspaziergängen ein· In enger Kooperation suchen die Stadt Aachen und die RWTH Aachen nach neuen Netzwerken aus Bürger*innen, Akteur*innen, Nutzer*innen der Innenstadt und arbeiten an Zukunftsbildern, wie die Innenstadt von morgen aussehen kann. Organisierte Stadtspaziergänge zum Erfahrungs- und Wissensaustausch ein.

Um das Herzstück der Stadt für die Zukunft fit zu machen, entwickelt das Pilotprojekt neue Allianzen zwischen Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Politik, Verwaltung, Forschenden und Studierenden. Der offene Dialog mit Eigentümer*innen, Nutzer*innen und Interessierten gilt als wesentlicher Baustein, um eine robuste, nachhaltige und zukunftsfähige Innenstadt zu entwickeln. Zentraler Baustein ist dabei der lokale Erfahrungs- und Wissenstransfer mit und unter den lokalen Akteur*innen. Das Ziel der „ACademie“ lautet: Praktische Lösungsansätze vor Ort finden und kooperative Projekte fördern.

Unter dem Motto „Mix | Merge | Share“ soll die „ACademie“ neue Nutzungen und Mischungen in den Bereichen Wohnen, Arbeiten, Bildung, Nachbarschaft, Kultur forcieren. Im Fokus steht die Innenstadt, innerhalb des Grabenrings, und angrenzende vom Handel geprägte Übergangsbereiche.

Stadtspaziergänge: Mitmachen und Innenstadt erkunden

Unter dem Motto „Innenstadt, die viel kann“ soll die Aachener Mischung aus besonderen und alltäglichen Situationen erkundet werden. Welche Potentiale finden sich? Welche Schätze wollen wir in der Innenstadt gemeinsam heben und entwickeln?
Die Spaziergänge werden von Mitwirkenden der „ACademie für kollaborative Stadtentwicklung“ im Austausch mit Akteur*innen der Aachener Innenstadt geleitet. Startpunkt der Spaziergänge ist die Annahalle, wo das neueröffnete Mitmachbüro der „ACademie“ entstanden ist, dass in enger Kooperation mit Studierenden der RWTH betrieben wird. Verschiedene Mitmachangebote werden laufend im Mitmachbüro bekannt gegeben.

Freitag, 5. November, 16 Uhr
Thema: „schaffende Innenstadt“
gutes Arbeiten | Handwerk und Produktion | forschen und entwickeln | (weiter-)bilden

Nach den 90-minütigen Spaziergängen kehrt die Gruppe für einen gemeinsam Ausklang in der Annahalle zurück.

Startpunkt der Stadtspaziergänge: Annahalle, Annastraße 14-16, 52062 Aachen.

Kontakt bei Fragen und Anregungen: Christina Jimenez Mattsson, ac@pt.rwth-aachen.de

 

 

Freitag, 05. November 2021
16.00 Uhr
Annakirche
Annastr. 35, 52062 Aachen