Lade Veranstaltungen
Vortrag
Mo, 03.12. um 17.30 Uhr

H: Wasserstoff

Bildet der Alleskönner Wasserstoff mit dem harmlos wirkenden chemischen Element H eine tragende Säule der Energie- und Mobilitätswende?

Die Seminarreihe „Ausgewählte Kapitel der Turbomaschinen“ beschäftigt sich mit jeweils aktuellen Problemen aus dem Bereich der Turbomaschinen und der Energietechnik. Vertreter aus Industrie, Forschung und Politik diskutieren mit der interessierten Öffentlichkeit, ob und in welcher Weise Wasserstoff als Energieträger eine Rolle in einem zukünftigen dekarbonisierten Energieversorgungssystem spielen kann. Der inhaltliche Fokus der Veranstaltung liegt auf Technologien zur Erzeugung und Speicherung von Wasserstoff, der Strom- und Wärmeversorgung mittels Wasserstoff und dem Einsatz von Wasserstoff in Industrie und Mobilität.

Heutiger Gast ist Professor Peter Wasserscheid (Forschungszentrum Jülich), der über „Großtechnische Speicherung und Logistik von Wasserstoff im zukünftigen Energieversorgungssystem“ spricht.

Die Veranstaltung wird vom Institut für Strahlantriebe und Turbomaschinen (IST) und dem Institut für Kraftwerkstechnik, Dampf- und Gasturbinen (IKDG) organisiert. Die Vorlesung wird von Professor Manfred Wirsum vom IKDG gehalten.

Der Eintritt ist frei, das weitere Veranstaltungsprogramm gibt es zum Nachlesen, Rückfragen beantwortet Thomas Bexten.

 

 

Montag, 03. Dezember 2018
17.30 Uhr
Hörsaal HKW 1
Wüllnerstraße 1, 52062 Aachen

WEITERE TERMINE