Lade Veranstaltungen
Infotag
Di, 20.11. um 18.00 Uhr

hacking4

„Digitale Bedrohungen selbstständig erkennen und erfolgreich abwehren. Warum Sie zum Angreifenden werden müssen, um die Digitalisierung sicher zu gestalten“ – unter diesem Motto findet heute die hacking4-Veranstaltung an der FH Aachen, Raum E112-E115, statt.
Es ist entscheidend die Vorgehensweisen und Ziele von Angreifenden zu verstehen, um erfolgreich Unternehmen gegen Cyberbedrohungen zu schützen und Abwehrmaßnahmen umzusetzen. Das hacking4-Team lädt dazu ein, selbstständig und aktiv digitale Bedrohungen zu entdecken und zu verstehen. Für eine sichere Digitalisierung werden Sie zum Angreifenden.
Die Veranstaltung richtet sich gleichermaßen an Software-Entwickler, IT-Administratoren, IT-Anwender sowie alle Interessierten. Als zweiter Teil von „Mit Sicherheit!“ wird die Veranstaltung von den Partnern AGIT, digitalHUB Aachen e.V. und IHK Aachen organisiert und im Rahmen der Initiative Cyber-Sicherheit Region Aachen veranstaltet.

 

 

Dienstag, 20. November 2018
18.00 Uhr
FH Aachen, Eupener Straße
Eupener Straße 70, 52066 Aachen

WEITERE TERMINE