Lade Veranstaltungen
Vortrag
Mi, 08.06. um 19.00 Uhr

Von der Idee zum Patienten

Die Forschungsthemen der Medizintechnik an der RWTH sind komplex: Kinder mit Hörverlust sollen optimal eingestellte Hörgeräte erhalten, Menschen mit Implantaten sind darauf angewiesen, dass diese keine Entzündungen im Körper hervorrufen, das Risiko eines plötzlichen Herzversagens bei Diabetikern soll zukünftig zuverlässig vorhergesagt werden…

Die Forschungsfragen sind komplex, die Projekte risikoreich, die Arbeitsgruppen interdisziplinär zusammengesetzt: Oft arbeiten Mediziner mit Naturwissenschaftlern und Ingenieuren zusammen.

Die Referenten

  • Professorin Janina Fels, Juniorprofessur für Medizinische Akustik
  • Professor Ulrich Steinseifer, Lehrstuhl für Angewandte Medizintechnik
  • Professor Nikolaus Marx und PD Dr. Felix Vogt, Lehrstuhl für Innere Medizin (Schwerpunkt Kardiologie und Pneumologie)
  • Verena Deserno, Clinical Trials Center Aachen
  • Vera Eckers, Referentin für den Exploratory Research Space (ERS)

sprechen zum Thema „Von der Idee zum Patienten: Medizintechnik an der RWTH“.

Dabei werden auch aktuelle Projekte aus unterschiedlichen Entwicklungsstufen vorgestellt – von der Grundlagenforschung bis hin zu klinischen Studien am Patienten.

Veranstalter: RWTHextern in Zusammenarbeit mit dem AixIni-Team der RWTH Aachen

Mehr hier

 

RWTH Aachen_Logo RWTH Aachen

Mittwoch, 08. Juni 2016
19.00 Uhr
RWTH Aachen, Super C
Templergraben 57, 52062 Aachen

WEITERE TERMINE