Lade Veranstaltungen
Vortrag
Do, 15.09. um 19.00 Uhr

Hugo Junkers Erbe

Aachen und die Burg Frankenberg haben bei der Entwicklung der motorisierten Luftfahrt eine bedeutende Rolle gespielt, denn hier lebte und forschte Anfang des 20. Jahrhunderts der Flugzeug-Konstrukteur Hugo Junkers, der 1897-1912 Professor an der RWTH war. Seine globale Perspektive auf die zivile Luftfahrt setzt heute die Forderung auf die Tagesordnung, die Treibhausgas-Emissionen auch im Luftverkehr möglichst rasch zu beenden. Dies geht nur durch Verzicht aufs Fliegen – oder durch Umstellung auf CO2-freie Antriebssysteme.

Dr. Rüdiger Haude von der RWTH Aachen und dem Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. wird deshalb besonders über die elektrischen Flugzeugantriebe heute und morgen berichten und damit die Frage unserer globalen Verantwortung bei gleichbleibender Verheißung von Mobilität diskutieren.

Moderation: Dietrich Brandt

Eintritt frei. Mehr hier

 

Donnerstag, 15. September 2016
19.00 Uhr
Burg Frankenberg
Goffartstr. 45, 52066 Aachen