Lade Veranstaltungen
Führung
Mo, 03.09. um 08.00 Uhr

Letzte Kornmühle

Welsche Mühle in Haaren – Handwerk und Technik der Müller
Die Welsche Mühle, 1424 erstmalig erwähnt, ist die einzige noch existierende Kornmühle Aachens. Durch die Wasserkraft des Haarbachs wurde über das hölzerne Mühlrad das Mahlwerk in Gang gesetzt. Bis 1961 noch betrieben, verfiel sie jedoch in den darauffolgenden Jahren mehr und mehr.
Jedoch versteht der Heimatverein es bei seinen Führungen rund um und in der „Welschen Mühle“, vergangenes Flair wieder zum Leben zu erwecken.
Heute findet ein Tag der offenen Tür statt – anlässlich des Tags des offenen Denkmals unter dem Motto „Entdecken, was verbindet“.
Montag, 03. September 2018
08.00 Uhr
Eine Welt Haus
An der Schanz 1, 52064 Aachen