Lade Veranstaltungen
Vortrag
Do, 05.05. um 18.00 Uhr

Mathematik für die Welt

Fachdidaktiker*innen der Universitäten Aachen, Bonn, Köln und Mainz bieten für (werdende) Lehrkräfte und die interessierte Öffentlichkeit eine Vortragsreihe mit offener Abschlussdiskussion an. Gemeinsam mit den Teilnehmenden soll der Begriff mathematischer Bildung neu ausgelotet werden – mehrperspektivisch und vor dem Hintergrund aktueller Menschheitsherausforderungen.
Im ABCMMaths-Projekt haben sich Johanna Heitzer (Aachen), Rainer Kaenders (Bonn), Michael Meyer (Köln), Benjamin Rott (Köln) und Ysette Weiss (Mainz) für mathematische Lehrkräftefortbildungen zusammengeschlossen. Bei der Vortragsreihe werden Sie von weiteren Kollegen und Kolleginnen unterstützt: moderierend von Thoralf Räsch, physikdidaktisch von André Bresges und biologiedidaktisch von Andreas Schwarz.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnahme an allen Terminen wird empfohlen, Einzelteilnahmen sind aber ebenso möglich. Um eine Anmeldung wird aus organisatorischen Gründen gebeten.
Für die Teilnahme in Präsenz gibt es keine Zugangskontrollen. Es wird dennoch um Einhaltung der AHA-Regeln gebeten.

Termine und Themen:

05. Mai

Mathematik für die Welt – Ein Auftakt des ABCMMaths-Teams
Prof. Dr. Johanna Heitzer (Vortrag) & Dr. Thoralf Räsch (Moderation)

12. Mai

Spieglein, Spieglein an der Wand… Symmetrie als Paradigma mathematischen
Erkenntnisgewinns
Prof. Dr. Ysette Weiss & Prof. Dr. Rainer Kaenders

19. Mai

Sustainable life – zum ökologischen Fußabdruck
Prof. Dr. Michael Meyer & Dr. Andreas Schwarz

Die Mathematik in der Welt von oben betrachtet
Prof. Dr. habil. Benjamin Rott & Prof. Dr. André Bresges

02. Juni

Offener Austausch und Abschlussdiskussion mit allen Beteiligten

 

Mehr

Donnerstag, 05. Mai 2022
18.00 Uhr
RWTH Aachen, Hörsaalgebäude C.A.R.L
Claßenstraße 11, 52072 Aachen