Lade Veranstaltungen
Vortrag
So, 15.05. um 11.00 Uhr

Literarische Matinee im Rahmen des Karlspreises

Der Karlspreis 2022 wird den belarussischen Bürgerrechtlerinnen Maria Kalesnikava, Swetlana Tichanowskaja und Veronica Tsepkalo verliehen. Das Karlspreisdirektorium ehrt mit diesen starken und furchtlosen Frauen ihren mutigen und ermutigenden Einsatz für Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit.
Prof. Hans-Werner Huppertz, geschäftsführender Direktor am Standort Aachen der HfMT Köln und Prof. Herbert Görtz, ehemaliger und langjähriger Direktor des Hauses, nähern sich dem Heimatland der Preisträgerinnen literarisch und lesen Auszüge ausgewählter Werke umrahmt von Musikbeiträgen aus den Instrumentalklassen. Die Verleihung des Internationalen Karlspreises zu Aachen 2022 findet am Himmelfahrtstag, den 26.05.2022 im Krönungssaal des Aachener Rathauses statt.

www.karlspreis.de

 

 

 

Sonntag, 15. Mai 2022
11.00 Uhr
Hochschule für Musik und Tanz Aachen
Theaterplatz 16, 52062 Aachen

WEITERE TERMINE