Lade Veranstaltungen
Vortrag
Di, 18.09. um 19.00 Uhr

Europäisches Parlament

Europa hat einen Ort – Das Grashaus! Im Dialog mit Experten werden jeden Monat verschiedenen Themen zu Europa diskutiert und eine lebendige Debatte über die europäische Einigung mit all ihren aktuellen, historischen und kulturellen Perspektiven und Problemen angestoßen.

Innerhalb der Reihe „Europa am Dienstag“spricht heute Dr. Ines Soldwisch, Privatdozentin am Historischen Institut der RWTH Aachen, zum Thema „Mehr Schein als Sein? Die Geschichte des europäischen Parlaments“. 1979 fanden die ersten direkten Europawahlen statt: Wie wurde das Europäische Parlament eigentlich zu einem Parlament? Welche Vorstellungen und Wahrnehmungen prägten seine Abgeordneten gegenüber der europäischen Öffentlichkeit?

Eine Anmeldung ist erforderlich unter: www.europa-dienstag.de

Der Eintritt ist frei.

 

 

Dienstag, 18. September 2018
19.00 Uhr
Grashaus
Fischmarkt 3, 52062 Aachen

WEITERE TERMINE