Lade Veranstaltungen
Vortrag
Mi, 23.03. um 19.00 Uhr

Reise in die Schweiz

„Mein Europa“: Die schweizerische Eidgenossenschaft kennen lernen

Heute startet um 19 Uhr die nächste digitale Reise der Reihe „Mein Europa“. Dieses Mal ist das Reiseziel die Schweiz.
Der 24-jährige Fabian Kuhn, der im Anschluss an seinen Bachelor in wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Studien an der Universität Freiburg den Master in Betriebswirtschaft begonnen hat, wird Gastgeber des Abends sein. Aktuell absolviert Kuhn das letzte Semester seines Masterstudiums an der Universität Tor Vergata in Rom. Neben seinem Studium ist er in einer Vielzahl von politischen Gremien engagiert.

Zu Beginn der Veranstaltung wird der Referent eine kurze Einführung zu den Eigen- und Besonderheiten der Schweiz präsentieren. Ferner zeigt Kuhn, inwiefern die direkte Demokratie, der Föderalismus und das Wahlsystem politische Prozesse beeinflussen kann und zum Erfolg der Schweiz beigetragen hat. Abschließend werden mögliche Reformvorschläge zur Weiterentwicklung der drei Grundpfeiler des schweizerischen Erfolgsmodells diskutiert.

Anmeldung zur Online-Diskussion und weitere Veranstaltungen:

www.mein-europa.eu und https://ogy.de/Schweiz-2022.
Zur Facebook-Veranstaltung

Weitere Veranstaltungen finden immer am vierten Mittwoch des Monats statt. Die Reihe wird von folgenden Partnern organisiert: AEGEE Aachen, Institut Français Aachen, JEF NRW, Karlspreisstiftung, Karlspreis Academy, und den „EUROPE DIRECT“-Zentren Ostbelgien, Kreis Gütersloh, Dortmund, Duisburg, Essen und Aachen.

Mittwoch, 23. März 2022
19.00 Uhr
Online
,

WEITERE TERMINE