Lade Veranstaltungen
Vortrag
Fr, 26.01. um 17.00 Uhr

RWTHtransparent

Heute gibt das Rektorat der RWTH Aachen Hochschulangehörigen und Gästen einen Überblick der wichtigsten Entwicklungen und Ereignisse des vergangenen Hochschul-Jahres.

Neben den Berichten über das Jahr 2017 werden der Lehrpreis, der Brigitte-Gilles-Preis und der Innovation Award verliehen. Zudem wird die RWTH Aachen in diesem Rahmen seitens des Stifterverbandes mit dem erstmalig verliehenen bundesweiten Genius Loci-Preis für Lehrexzellenz ausgezeichnet. In kurzen Gesprächsrunden kommen Menschen aus der Hochschule zu Wort, die über Besonderes im vergangenen Jahr berichten, so Dr. Marcus Gerards, Leiter des Projektes Medien für die Lehre, der den Einsatz von Computerspielen in Vorlesungen und Seminare erläutert, und Professor Christoph Stampfer, der die App Phyphox entwickelt hat, mit der das Smartphone zum physikalischen Labor wird. Im Rahmen einer Ausstellung werden ab ca. 18.45 Uhr aktuelle Aktivitäten der Hochschule vorgestellt.

 

Freitag, 26. Januar 2018
17.00 Uhr
RWTH Aachen, Aula
Templergraben 55, 52062 Aachen