Lade Veranstaltungen
Exkursion
Do, 09.06. um 09.00 Uhr

Sondergewässerschau

Anlässlich des Hochwasser- und Starkregenereignis im Juli 2021 veranstaltet die Untere Wasserbehörde der Stadt Aachen in Zusammenarbeit mit dem Wasserverband Eifel-Rur (WVER) eine Sondergewässerschau der Inde auf dem Aachener Stadtgebiet. Ziel des Schautermins ist es, gemeinsam mit Anwohner*innen und Bürger*innen den aktuellen Zustand des Gewässers und den Fortschritt der Reparatur- und Pflegearbeiten zu begutachten und anstehende sowie zukünftige Maßnahmen zu erörtern.

Die Sondergewässerschau der Inde beginnt mit einem Pressegespräch.

An dem Gespräch nehmen teil:

· Sibylle Keupen, Oberbürgermeisterin der Stadt Aachen

· Heiko Thomas, Dezernent für Klima und Umwelt, Stadtbetrieb und Gebäude

· Dr. Joachim Reichert, Vorstand des Wasserverbands Eifel-Rur (WVER)

· Dr. Gerd Demny, Dezernent für Gewässer des WVER

· verschiedene Fachleute der Stadt Aachen und des WVER

Im Anschluss an das Gespräch können Sie auch an der Sondergewässerschau der Inde von Friesenrath bis Kornelimünster teilnehmen. Die Schau endet gegen 15.30 Uhr am Frankenbüschen nahe Kornelimünster. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme und empfehle allen, geeignetes und wasserfestes Schuhwerk mitzubringen, zum Beispiel Gummistiefel.

Donnerstag, 09. Juni 2022
09.00 Uhr
Schleidener Straße, Ecke Friesenrather Weg
Schleidener Straße,