Lade Veranstaltungen
Vortrag
Di, 25.10. um 18.30 Uhr

Städtische Baugeschichte

Der Rathausverein Aachen e.V. lädt zu Vorträgen zur Darstellung der Baugeschichte des Aachener Rathauses ein.

Heute wird Georg Helg im Ratssitzungssaal des Rathauses „Die repräsentative Umgestaltung im Barock und Rokoko“ betrachten.

Das Aachener Rathaus birgt in seiner Bausubstanz gleichermaßen einen der bedeutendsten karolingischen wie auch romanischen und spätmittelalterlichen Herrschaftsbau im deutschsprachigen Raum. Dieser Bedeutung verdankte das Gebäude im Mittelalter seine Nutzung als Repräsentationssaal der Aachener Pfalz bzw. als Festsaal für das Krönungsmahl der in Aachen inthronisierten Könige. Durch die eingehende Untersuchung des Gebäudes mit den modernen Methoden der Bauforschung konnten in den letzten Jahren neue Erkenntnisse zu seiner Rekonstruktion und seiner Entwicklung in den unterschiedlichen Epochen gewonnen werden.

Zu den Vorträgen erscheint eine dreibändigen Publikation, deren Druck durch die Stiftung Rathaus Aachen gefördert wird.

In einem weiteren Termin am 22. November, wird Marc Wietheger am 22. November  „Die denkmalpflegerischen Konzeptionen des 19. und 20. Jahrhunderts“ erläutern.

Dienstag, 25. Oktober 2016
18.30 Uhr
Rathaus
Markt, 52062 Aachen

WEITERE TERMINE