Lade Veranstaltungen
Führung
Sa, 24.06. um 12.00 Uhr

Tag der Architektur

„Architektur schafft Lebensqualität“: Das Motto des diesjährigen Tags der Architektur passt wahrlich zum Depot Talstraße. Der Umbau des einstigen Straßenbahndepots ist das Leuchtturmprojekt im Rahmen des Programms „Soziale Stadt Aachen-Nord“ gewesen. Bei halbstündig stattfindenden Führungen können Besucher das besondere Flair des Gebäudes erleben.

Weitere Aachener Projekte, die beim Tag der Architektur teilnehmen, sind das neue Hörsaalzentrum C.A.R.L der RWTH (Claßenstraße 1), das Columbarium (Richard-Wagner-Straße 1), ein Architekturbüro (Laurentiusstraße 94), ein individuell gestaltetes Einfamilienhaus (Strüverweg 10), das Forschungsgebäude NGP² (Forckenbeckstraße 51), das Wohnprojekt Vaalser Straße (Vaalser Straße 474), ein umgestaltetes Wohnhaus unter dem Titel „Schnödes zu Schönem“ (Im Grüntal 20a) und eine umgebaute Apotheke (Pontstraße 157).

Weitere Informationen, auch zu den aus Aachen teilnehmenden Gebäuden, gibt es hier.

 

 

 

 

Samstag, 24. Juni 2017
12.00 Uhr
DEPOT
Talstr. 2, 52068 Aachen