Lade Veranstaltungen
Vortrag
Fr, 13.04. um 19.00 Uhr

Technologiefenster

Wissenschaft verständlich und anschaulich erklärt – und das mitten in der Stadt: Die Schaufensterfront im Dahmengraben 17 verwandelt sich mittels modernster Projektionstechnik in ein Technologiefenster und öffnet den Blick auf innovative Forschungsthemen, die Aachener Hochschulen und Forschungseinrichtungen beschäftigen.

Im Inneren des Ladenlokals erwartet die Besucher ein Science Pop-Up Space mit spannenden Vorträgen zu den Themen „Gibt es Leben im All?“, „Wie verändern neu entwickelte Materialien künftig unser Leben?“, Warum begegnet uns im Alltag überall Plastik?“.

Im Technologiefenster werden im wöchentlichen Wechsel eindrucksvolle Bilder die oben genannten Fragestellungen beleuchten.

Heutiger Vortrag:

„Alles Plastik oder was? – Die nachhaltige Nutzung von Kunststoffen“ von Prof. Dr. Christian Hopmann vom IKV – Institut für Kunststoffverarbeitung in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen

 

Weitere Termine sind:

20. April 2018, 19 Uhr: „Sind wir allein? – Die Suche nach Leben im All“,

Prof. Dr. Bernd Dachwald von der FH Aachen

26. April 2018, 19 Uhr: „Für ein besseres Leben – Interaktive Materialien der Zukunft“, Priv.-Doz. Dr. Alexander Kühne und Dr. Janine Hillmer vom DWI – Leibniz-Institut für Interaktive Materialien e.V.

 

Freitag, 13. April 2018
19.00 Uhr
Technologiefenster
Dahmengraben 17, 52062 Aachen

WEITERE TERMINE