Lade Veranstaltungen
Vortrag
Di, 04.10. um 10.00 Uhr

(Un)beeinträchtigt studieren

Ein Studium soll für jeden Menschen uneingeschränkt möglich sein. Studierende mit Beeinträchtigung, chronischer Erkrankung oder Behinderung werden an der RWTH von den studentischen Beauftragten bei VORSCHUB, beraten und in den Gremien der RWTH vertreten.

Es findet ein Online-Vortrag für Studieninteressierte mit Beeinträchtigung, chronischer Erkrankung oder Behinderung statt. Dieser wird unter dem Titel „(un)beeinträchtigt studieren“ per MS Teams mit Untertiteln angeboten. Die Vertretung Studierender mit Behinderung und chronischer Erkrankung an der RWTH Aachen, kurz VORSCHUB, informiert in diesem Rahmen Studieninteressierte und beantwortet Fragen.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung erforderlich.

Dienstag, 04. Oktober 2022
10.00 Uhr
RWTH Aachen Campus
Campus-Boulevard 57, 52074 Aachen

WEITERE TERMINE