Lade Veranstaltungen
Vortrag
Mi, 28.10. um 17.00 Uhr

Wundermaterial Graphen

Der heutige Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Max Christian Lemme (Lehrstuhl f. Elektronische Bauelemente und AMICA Center, RWTH Aachen) thematisiert „Graphen, das Wundermaterial Made in Europe“. Anschließend gibt es eine Diskussion zu dem Thema. 

Graphen besteht aus Kohlenstoff und ist das dünnste Material der Welt: Es besteht aus nur einer einzigen Atomlage Kohlenstoff und wird daher auch als 2D-Material bezeichnet. Seine Entdeckung 2010 brachte Novoselov und Geim den Physik-Nobelpreis ein.

Graphen gilt als Wundermaterial für die Mikroelektronik, denn es ist elektrisch und thermisch extrem leitfähig, mechanisch stabiler als Stahl, extrem biegbar, fast transparent, und trotzdem in der Lage, Licht vom ultravioletten bis ins infrarote Spektrum zu absorbieren.

Der Vortrag ist öffentlich, der Eintritt frei > Anmeldung zur ZOOM-Konferenz

In Kooperation mit der Fachgruppe Informatik der RWTH, der Regionalgruppe der Gesellschaft für Informatik (RIA), und dem Regionalen Industrieclub Informatik Aachen (REGINA e.V.).

 

 

 
Mittwoch, 28. Oktober 2020
17.00 Uhr
RWTH Aachen, Super C
Templergraben 57, 52062 Aachen