Lade Veranstaltungen
Vortrag
Mi, 20.04. um 18.30 Uhr

Auf dem Weg zu mehr Stabilität?

Nicht einmal ein Jahr ist es her, da schien ein Ausscheiden Griechenlands aus dem Euro ein durchaus realistisches Szenario. Nach Einrichtung eines weiteren Hilfsprogramms scheint sich die Lage vorläufig entspannt zu haben. Zudem werden die unverändert großen wirtschafts- und finanzpolitischen Herausforderungen in der EU in den vergangenen Monaten zunehmend von anderen Problemen überlagert. Aber ist die „Euro-Krise“ tatsächlich vorbei? Sind wir endgültig auf dem Weg zu einer Stabilitätsunion? Steffen Kampeter, lange Jahre Parlamentarischer Staatssekretär im
Bundesfinanzministerium und designierter Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, richtet den Blick auf die bislang getroffenen Maßnahmen – und darauf, was sie für die deutsche Wirtschaft bedeuten.
Veranstalter sind die Aachener Bank eG, die Karlspreisstiftung sowie die Stadt Aachen.

Der Eintritt ist frei.

Mehr im Rahmenprogramm des Karlspreises

Mittwoch, 20. April 2016
18.30 Uhr
shopping lab
Komphausbadstr. 20, 52062 Aachen