Lade Veranstaltungen
Vortrag
Do, 07.04. um 16.30 Uhr

Interdisziplinäre Bildung

Nachhaltigkeit und Transformation sind eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die die Zusammenarbeit unterschiedlichster Akteur*innen und Disziplinen voraussetzt. In Zusammenarbeit mit der FH Aachen und der Katholischen Hochschule Aachen werden in der Veranstaltung die verschiedenen Dimensionen der Nachhaltigkeit betrachtet und diskutiert. Aufbauend auf Impulsvorträgen verschiedener Expert*innen im Bereich Nachhaltigkeit & Transformation werden aktuelle Problemstellungen fachübergreifen diskutiert.

Die Lehrveranstaltung unterstützt die Studierenden in hochschulübergreifenden Teams beim Aufbau ihrer überfachlichen Kompetenzen. Auch soll die Arbeit mit praxisnahen gesellschaftlichen Herausforderungen die Studierenden für gesellschaftliche Problemlagen sensibilisieren, indem sie sich kritisch und aktiv mit sozialer und gesellschaftlicher Verantwortung auseinandersetzen. Dabei wird besonderes Augenmerk auf die Bildung von Netzwerken aus unterschiedlichen Disziplinen und gesellschaftlichen Akteur*innen gelegt, um die Teilnehmenden zu unterstützen, einen eigenen Handlungskodex zu entwickeln und damit tatsächliche Handlungsimpulse zu generieren.

Die Termine werden in verschiedenen Räumlichkeiten (der KatHo, der FH und der RWTH) stattfinden. Die Räume werden hier rechtzeitig bekannt gegeben.

Bei der heutigen Einführungsveranstaltung referieren:

Prof. Dr. Carmen Leicht-Scholten, RWTH Aachen
Prof. Dr. Joachim Söder, KatHo Aachen
Prof. Dr. Martin Pieper, FH Aachen
Julia Berg M.Sc., RWTH Aachen

 

Donnerstag, 07. April 2022
16.30 Uhr
,