Lade Veranstaltungen
Event
Do, 31.03. um 18.00 Uhr

Offene Nacht des 3D-Druckens

Das GoetheLab des Fachbereichs Maschinenbau und Mechatronik der FH Aachen veranstaltet zusammen mit der Designmetropole Aachen am Donnerstag, 31. März 2016 eine offene Nacht des 3D-Druckens. Bei der Veranstaltung wird demonstriert, wie man mit einfachen Mitteln ins dreidimensionale Drucken einsteigen kann.

Für das Goethe-Lab ist die Veranstaltung eine Premiere – es ist die erste Nacht des 3D-Druckens. Das Team hat aber schon viel Erfahrung mit der öffentlichkeitswirksamen Präsentation des Themas: Viele Gäste sind schon bei Präsentationen im Gebäude des Fachbereichs in der Goethestraße gewesen, seit 2015 rollt auch „Wolfgang“ durch Deutschland, ein rollendes 3D-Druck-Labor im Gewand eines alten Berliner Doppeldeckerbusses.

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

Mehr Infos auf der Seite der FH Aachen.

FH Aachen_Logo FH Aachen

Donnerstag, 31. März 2016
18.00 Uhr
Infobox Talstraße
Aretzstraße , 52062 Aachen