Lade Veranstaltungen
Vortrag
Mi, 08.02. um 19.30 Uhr

Wundern und Staunen

Die neue „Bürgerliche Kunstkammer“ im Suermondt-Ludwig-Museum zeigt chinesische Wunderkugeln, ein Schneckenhaus aus der Südsee, verflixt komplizierte Türschlösser und den kostbaren Lobkowitzschen Kaiserpokal. Auch ein Krokodil und ein Haifisch hängen von der Decke.

Höchste Zeit, dass die interessantesten Kellerschätze gehoben wurden und die Geschichte des Suermondt-Ludwig-Museums als Hort bürgerlicher Sammlungen in Aachen gewürdigt wird.

Heute hält Dr. Stefan Laube von der Humboldt-Universität zu Berlin einen Vortrag zum Thema „Stacheliger Schuh und grinsender Leopard. Die Kunst- und Naturalienkammer der Franckeschen Stiftungen in Halle als Schaufenster in die Ferne“.

Kosten: nur Museumseintritt; Anmeldung nicht erforderlich

Die Bürgerliche Kunstkammer ist ein Teil der Ausstellung „Weltensammler“ – eine Doppelausstellung in Aachen. Die Parallelausstellung „Die Erforschung der Natur. Frühe naturkundliche Sammlungen – von der Liebhaberei zur Wissenschaft“ ist noch bis zum 26.03. im Couven Museum zu sehen.

Mehr hier

 

Stadt Aachen_Logo Stadt Aachen

Mittwoch, 08. Februar 2017
19.30 Uhr
Suermondt-Ludwig-Museum
Wilhelmstraße 18, 52070 Aachen