Lade Veranstaltungen
Vortrag
Fr, 22.04. um 18.00 Uhr

Gestalt und Gestalten

Das Papsttum wird von seinen Anhängern bewundert, von seinen Gegnern bekämpft, von den Aufklärern belächelt und verspottet. Keine andere Institution verbindet in fast 2000-jähriger Geschichte unsere Gegenwart so unmittelbar mit der Spätantike – vom Apostelfürsten Petrus bis zu Papst Franziskus. Die Päpste tragen Titel, die von Tradition und Bedeutung bestimmt sind: Stellvertreter Christi, Nachfolger Petri, Bischof von Rom, Souverän des Vatikanstaates und Diener der Diener Gottes. Dieses Papsttum, seine historische Gestalt, seine Grundlagen
und Grundfragen, wie etwa die römische Petrustradition, gilt es vorzustellen. Von den Papstgestalten interessieren insbesondere die päpstlichen Karlspreisträger, vor allem die Jahrhundertfigur Johannes Paul II. (1978 – 2005). Am Ende wird die Frage nach der Zukunft des Papsttums stehen: Wie wird es weitergehen?

Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos im Rahmenprogramm des Karlspreises

Freitag, 22. April 2016
18.00 Uhr
Rathaus
Markt, 52062 Aachen

WEITERE TERMINE