Lade Veranstaltungen
Vortrag
Do, 26.01. um 18.30 Uhr

Solar Impulse

Seit zehn Jahren begleitet die Aachener Firma Air Energy das Projekt „Solar Impulse“ der beiden Schweizer Pioniere Bertrand Piccard und André Borschberg. Ziel ist ein bemannter Flug rund um den Globus angetrieben mit solarer Energie. RWTH-Absolvent Christoph Schäper entwickelte und baute gemeinsam mit Stefan Gehrmann die erforderlichen Batteriesysteme. Sie versorgen die Flugzeugmotoren nachts mit Strom und laden sich tagsüber wieder mit Sonnenenergie auf.

Im Oktober 2010 stellte das Flugzeug „Solar Impulse A“ batteriebetrieben einen solaren Dauerflugrekord von 26 Stunden auf. Die prinzipielle Machbarkeit einer Weltumrundung im Solarflugzeug schien damit bewiesen. Es dauerte noch sechs weitere Jahre, bis das weiterentwickelte Flugzeug „Solar Impulse B“ mit optimierten Batterien die Weltumrundung vollbrachte. Christoph Schäper wird in seinem Vortrag „Solar Impulse – Flug rund um den Globus“ über die Herausforderung während der langen Entwicklungszeit und die spannende Begleitung der 15 Monate dauernden Mission berichten.

 

Donnerstag, 26. Januar 2017
18.30 Uhr
RWTH Aachen, Super C
Templergraben 57, 52062 Aachen

WEITERE TERMINE